Kommunalwahl 2014
Menu
K
P

FWG: Für eine bessere Information in der Asylpolitik!

Markus Sandmann (markus) am 31.07.2015

Wir fordern seit bekannt werden, der schwierigen Situation der Unterbringung eine frühzeitige Information der Bürger und der Ortsbeiräte in der Asylpolitik!

 Wir fordern seit bekannt werden, der schwierigen Situation der Unterbringung eine frühzeitige Information der Bürger und der Ortsbeiräte in der Asylpolitik!

 

Erfreut hat die FWG Ludwigshafen registriert, dass nach der turbulenten Bürgerversamm-lung in Edigheim sich jetzt eine allgemeine Bereitschaft der Vereine, Parteien und sogar freien Gruppen ergeben hat um sich zu engagieren. Da bislang noch keine Einladung zu einem Treffen erfolgte, regen wir an, hier frühzeitig organisatorisch tätig zu werden und schnell einen Kreis aktiver und engagierter Mitbürger zu finden und auch für nicht organi-sierte Bürger einen Ansprechpartner zu benennen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.
Seit Anfang der Debatte um Unterkünfte für Flüchtlinge und Asylanten in Ludwigshafen fordert die FWG die Bürger frühzeitig und umfassend zu informieren und in die Entscheidungen der Stadtverwaltung einzubinden. Wir sehen in dem bislang gehandhabten Verfahren, dass die Entscheidung in der Stadtverwaltung abschließend gefällt wird und anschließend nur eine Bekanntgabe erfolgt – ohne Einbindung des zuständigen Ortsbeirates und der betroffenen Bürger – eine verfehlte Kommunalpolitik. Bei künftigen Standortentscheidungen der Stadtverwaltung müssen auch der zuständige Ortsbeirat und die betroffenen Bürger einbezogen werden und nicht nur eine nachträgliche Information erhalten.
Ebenso unverständlich ist, dass unsere Frage nach der Vereinbarkeit der bislang aufwändig freigehaltenen Straßenbahntrasse mit dem geplanten Bau der Unterkünfte noch nicht beantwortet ist. Von der Größe des Grundstückes her sollte eine Vereinbarkeit Straßenbahntrasse mit dem Bau der Unterkünfte bestehen. Muss die Straßenbahntrasse aufgegeben werden, hätte das auf weitere Grundstücke, die ebenfalls bislang freigehalten wurden, Einfluss. Und natürlich auch auf die „Verkehrspolitik“ für Ludwigshafen.

Helge Moritz
Ortsbeiratsmitglied
Oppau – Edigheim - Pfingsweide

2015_07_31_Asyl-Edigheim

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

 FWG: Baulückenkataster unnötig abgelehnt! FWG: Baulückenkataster unnötig abgelehnt!
Unnötig abgelehnt wurde der Antrag der FWG für ein Baulückenkataster in der Stadtratsitzung am 07.12.15

»

 FWG: Baulückenkataster unnötig abgelehnt! FWG: Baulückenkataster unnötig abgelehnt!
Unnötig abgelehnt wurde der Antrag der FWG für ein Baulückenkataster in der Stadtratsitzung am 07.12.15

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

FWG: Baulückenkataster der Stadt soll ins Internet FWG: Baulückenkataster der Stadt soll ins Internet
FWG Ludwigshafen für Einführung eines Baulückenkataster

»

FWG: Baulückenkataster der Stadt soll ins Internet FWG: Baulückenkataster der Stadt soll ins Internet
FWG Ludwigshafen für Einführung eines Baulückenkataster

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

FWG: Kein “Schwarze-Peter-Spiel“ beim Sozialen Wohnungsbau beginnen! FWG: Kein “Schwarze-Peter-Spiel“ beim Sozialen Wohnungsbau beginnen!
Die FWG fühlt sich mit der Pestel-Studie bestätigt. Sozialer Wohnungsbau ist ein zentrales Thema in der Zukunft. Jetzt kein "Schwarze-Peter-Spiel" beginnen

»

FWG: Kein “Schwarze-Peter-Spiel“ beim Sozialen Wohnungsbau beginnen! FWG: Kein “Schwarze-Peter-Spiel“ beim Sozialen Wohnungsbau beginnen!
Die FWG fühlt sich mit der Pestel-Studie bestätigt. Sozialer Wohnungsbau ist ein zentrales Thema in der Zukunft. Jetzt kein "Schwarze-Peter-Spiel" beginnen

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

FWG: Für den sozialen Wohnungsbau! FWG: Für den sozialen Wohnungsbau!
Nach Ansicht der gesamten FWG Ludwigshafen, benötigen wir jetzt einen Plan für sozialen Wohnungsbau, Nicht wieder den Zeitpunkt verschlafen, Frau Dr. Lohse!

»

FWG: Für den sozialen Wohnungsbau! FWG: Für den sozialen Wohnungsbau!
Nach Ansicht der gesamten FWG Ludwigshafen, benötigen wir jetzt einen Plan für sozialen Wohnungsbau, Nicht wieder den Zeitpunkt verschlafen, Frau Dr. Lohse!

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

FWG: Förderung Kindergartenausbau ist Tropfen auf dem heißen Stein! FWG: Förderung Kindergartenausbau ist Tropfen auf dem heißen Stein!
wie können sich Landespolitiker der Stadt Ludwigshafen mit einem Bruchteil der tatsächlichen Kosten des KiTa-Ausbau zufrieden geben?

»

FWG: Förderung Kindergartenausbau ist Tropfen auf dem heißen Stein! FWG: Förderung Kindergartenausbau ist Tropfen auf dem heißen Stein!
wie können sich Landespolitiker der Stadt Ludwigshafen mit einem Bruchteil der tatsächlichen Kosten des KiTa-Ausbau zufrieden geben?

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

FWG: Parkplatzkonzept für die Hohenzollernstraße! FWG: Parkplatzkonzept für die Hohenzollernstraße!
FWG setzt sich mit Nachdruck für ein Parkplatzkonzept in der Hohenzollernstraße ein und widerspricht der Ansicht von CDU

»

FWG: Parkplatzkonzept für die Hohenzollernstraße! FWG: Parkplatzkonzept für die Hohenzollernstraße!
FWG setzt sich mit Nachdruck für ein Parkplatzkonzept in der Hohenzollernstraße ein und widerspricht der Ansicht von CDU

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

FWG: Konzept für Hundeauslaufflächen in Kombination mit Hundekotbeutel FWG: Konzept für Hundeauslaufflächen in Kombination mit Hundekotbeutel
FWG: Antrag der AfD nicht durchdacht. Tierarzt und Fraktionsvorsitzender Dr. Rainer Metz aus Friesenheim erweitert den Antrag mit sinnvollen Ergänzungen!

»

FWG: Konzept für Hundeauslaufflächen in Kombination mit Hundekotbeutel FWG: Konzept für Hundeauslaufflächen in Kombination mit Hundekotbeutel
FWG: Antrag der AfD nicht durchdacht. Tierarzt und Fraktionsvorsitzender Dr. Rainer Metz aus Friesenheim erweitert den Antrag mit sinnvollen Ergänzungen!

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

FWG: Vorwurf der Effekthascherei ist Effekthascherei? FWG: Vorwurf der Effekthascherei ist Effekthascherei?
FWG Ortsbeirat Helge Moritz nimmt auf die unverschämte Äußerung von OV Scheuermann (SPD) Stellung, und wirft den Ball ins Tor der SPD zurück! Lesen Sie hier

»

FWG: Vorwurf der Effekthascherei ist Effekthascherei? FWG: Vorwurf der Effekthascherei ist Effekthascherei?
FWG Ortsbeirat Helge Moritz nimmt auf die unverschämte Äußerung von OV Scheuermann (SPD) Stellung, und wirft den Ball ins Tor der SPD zurück! Lesen Sie hier

Zurück


Wir fordern seit bekannt werden, der schwierigen Situation der Unterbringung eine frühzeitige Information der Bürger und der Ortsbeiräte in der Asylpolitik!

 Wir fordern seit bekannt werden, der schwierigen Situation der Unterbringung eine frühzeitige Information der Bürger und der Ortsbeiräte in der Asylpolitik!

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

 FWG: Baulückenkataster unnötig abgelehnt! FWG: Baulückenkataster unnötig abgelehnt!
Unnötig abgelehnt wurde der Antrag der FWG für ein Baulückenkataster in der Stadtratsitzung am 07.12.15

»

 FWG: Baulückenkataster unnötig abgelehnt! FWG: Baulückenkataster unnötig abgelehnt!
Unnötig abgelehnt wurde der Antrag der FWG für ein Baulückenkataster in der Stadtratsitzung am 07.12.15

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

FWG: Baulückenkataster der Stadt soll ins Internet FWG: Baulückenkataster der Stadt soll ins Internet
FWG Ludwigshafen für Einführung eines Baulückenkataster

»

FWG: Baulückenkataster der Stadt soll ins Internet FWG: Baulückenkataster der Stadt soll ins Internet
FWG Ludwigshafen für Einführung eines Baulückenkataster

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

FWG: Kein “Schwarze-Peter-Spiel“ beim Sozialen Wohnungsbau beginnen! FWG: Kein “Schwarze-Peter-Spiel“ beim Sozialen Wohnungsbau beginnen!
Die FWG fühlt sich mit der Pestel-Studie bestätigt. Sozialer Wohnungsbau ist ein zentrales Thema in der Zukunft. Jetzt kein "Schwarze-Peter-Spiel" beginnen

»

FWG: Kein “Schwarze-Peter-Spiel“ beim Sozialen Wohnungsbau beginnen! FWG: Kein “Schwarze-Peter-Spiel“ beim Sozialen Wohnungsbau beginnen!
Die FWG fühlt sich mit der Pestel-Studie bestätigt. Sozialer Wohnungsbau ist ein zentrales Thema in der Zukunft. Jetzt kein "Schwarze-Peter-Spiel" beginnen

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

FWG: Für den sozialen Wohnungsbau! FWG: Für den sozialen Wohnungsbau!
Nach Ansicht der gesamten FWG Ludwigshafen, benötigen wir jetzt einen Plan für sozialen Wohnungsbau, Nicht wieder den Zeitpunkt verschlafen, Frau Dr. Lohse!

»

FWG: Für den sozialen Wohnungsbau! FWG: Für den sozialen Wohnungsbau!
Nach Ansicht der gesamten FWG Ludwigshafen, benötigen wir jetzt einen Plan für sozialen Wohnungsbau, Nicht wieder den Zeitpunkt verschlafen, Frau Dr. Lohse!

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

FWG: Förderung Kindergartenausbau ist Tropfen auf dem heißen Stein! FWG: Förderung Kindergartenausbau ist Tropfen auf dem heißen Stein!
wie können sich Landespolitiker der Stadt Ludwigshafen mit einem Bruchteil der tatsächlichen Kosten des KiTa-Ausbau zufrieden geben?

»

FWG: Förderung Kindergartenausbau ist Tropfen auf dem heißen Stein! FWG: Förderung Kindergartenausbau ist Tropfen auf dem heißen Stein!
wie können sich Landespolitiker der Stadt Ludwigshafen mit einem Bruchteil der tatsächlichen Kosten des KiTa-Ausbau zufrieden geben?

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

FWG: Parkplatzkonzept für die Hohenzollernstraße! FWG: Parkplatzkonzept für die Hohenzollernstraße!
FWG setzt sich mit Nachdruck für ein Parkplatzkonzept in der Hohenzollernstraße ein und widerspricht der Ansicht von CDU

»

FWG: Parkplatzkonzept für die Hohenzollernstraße! FWG: Parkplatzkonzept für die Hohenzollernstraße!
FWG setzt sich mit Nachdruck für ein Parkplatzkonzept in der Hohenzollernstraße ein und widerspricht der Ansicht von CDU

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

FWG: Konzept für Hundeauslaufflächen in Kombination mit Hundekotbeutel FWG: Konzept für Hundeauslaufflächen in Kombination mit Hundekotbeutel
FWG: Antrag der AfD nicht durchdacht. Tierarzt und Fraktionsvorsitzender Dr. Rainer Metz aus Friesenheim erweitert den Antrag mit sinnvollen Ergänzungen!

»

FWG: Konzept für Hundeauslaufflächen in Kombination mit Hundekotbeutel FWG: Konzept für Hundeauslaufflächen in Kombination mit Hundekotbeutel
FWG: Antrag der AfD nicht durchdacht. Tierarzt und Fraktionsvorsitzender Dr. Rainer Metz aus Friesenheim erweitert den Antrag mit sinnvollen Ergänzungen!

Siehe auch:

»

Neuere Themen:

»

Ältere Themen:

»

FWG: Vorwurf der Effekthascherei ist Effekthascherei? FWG: Vorwurf der Effekthascherei ist Effekthascherei?
FWG Ortsbeirat Helge Moritz nimmt auf die unverschämte Äußerung von OV Scheuermann (SPD) Stellung, und wirft den Ball ins Tor der SPD zurück! Lesen Sie hier

»

FWG: Vorwurf der Effekthascherei ist Effekthascherei? FWG: Vorwurf der Effekthascherei ist Effekthascherei?
FWG Ortsbeirat Helge Moritz nimmt auf die unverschämte Äußerung von OV Scheuermann (SPD) Stellung, und wirft den Ball ins Tor der SPD zurück! Lesen Sie hier