Kommunalwahl 2014
Menu
K
P

Die Ludwigshafener FWG Ortsgruppen stellen sich vor

 

Ortsbezirke aus Wikipedia:

Sämtliche Links in dieser Tabelle führen zur entsprechenden Wikipedia-Seite. 

Die bereits verfügbaren Links zu den FWG-Ortsgruppen finden Sie in der Navigation oder ganz unten auf dieser Seite.

Lage Wappen Beispielbild

Ortsbezirk

Untergliederung Ortsbeirat
LU-Friesenheim.png Wappen Friesenheim.png Ludwigshafen Friesenheim Ebertpark2.jpg Friesenheim
(771 erwähnt
1891 eingemeindet)
Friesenheim
Froschlache
15 Mitglieder
LU-Gartenstadt.png ORTSWAPPEN GARTENSTADT.gif Siedlung Ludwigshafen Gartenstadt 03.JPG Gartenstadt
(1909 gegründet)
Hochfeld
Niederfeld
Ernst-Reuter-Siedlung
15 Mitglieder
LU-Maudach.png Wappen Maudach.png Maudach Michaelsberg Eiche Stein.jpg Maudach
(772 erwähnt
1938 eingemeindet)
- 7 Mitglieder
LU-Mundenheim.png Wappen Mundenheim.png Triport Ludwigshafen 2.jpg Mundenheim
(770 erwähnt
1899 eingemeindet)
- 11 Mitglieder
LU-Nordliche-Innenstadt.png Führt kein Wappen.svg Tor am Hemshof.jpg Nördliche Innenstadt Nord
Hemshof
West
15 Mitglieder
LU-Oppau-ganz.png Wappen Oppau.png Ludwigshafen-Oppau Gedenkstaette 1921.jpg Oppau
(808 erwähnt
1938 eingemeindet)
Oppau
Edigheim
Pfingstweide
15 Mitglieder
LU-Oggersheim.png Wappen Oggersheim.png Ludwigshafen-Oggersheim Wallfahrtskirche.jpg Oggersheim
(764 erwähnt
1938 eingemeindet)
Oggersheim
Melm
Notwende
15 Mitglieder
LU-Rheingoenheim.png Wappen Rheingoenheim.png Blockhaus Tierpark Rheingoenheim.jpg Rheingönheim
(831 erwähnt
1938 eingemeindet)
- 7 Mitglieder
LU-Ruchheim.png Wappen Ruchheim.png Ludwigshafen-Ruchheim Rathaus.jpg Ruchheim
(um 800 erwähnt
1974 eingemeindet)
- 7 Mitglieder
LU-Suedliche-Innenstadt.png Führt kein Wappen.svg 2013-Ostasieninstitut-01.JPG Südliche Innenstadt Mitte
Süd
15 Mitglieder

 

FWG-Ortsgruppen


Lesen Sie auch: